Ru | En | HEB | Ar
Künstler
Mawil
www.mawil.net

Mawil wurde 1976 in Ost-Berlin geboren. Mit 8 jahren zeichnete er sein erstes Comic, mit 15 konnte er sein erstes Comicheft im Copyshop herstellen nachdem kurz zuvor die Mauer fiel. Nach der Schule gings an die Kunsthochschule Berlin Weißensee, wo er aber auch nur andere Comiczeichner traf und seine ersten beiden langen Bücher veröffentlichte - eines davon als Diplom. Das wurde dann beim Reprodukt-Verlag veröffentlicht und in den Jahren danach gleich noch ein paar mehr, sicherheitshalber auch noch in ein paar anderen Sprachen. Inzwischen wohnt Mawil immer noch in Berlin, zeichnet für den Tagesspiegel, leitet Workshops, besucht Comicfestivals und arbeitet ab und zu am nächsten Buch. In seiner Freizeit repariert er die Fahrräder seiner Freunde. Er hat auch ein paar Preise gewonnen (für Comics, nich für die Fahrräder), aber nur so kleine.

Komiks:

Wie wir uns mal `ne 3er WG suchen wollten für Alltagsspionage (2001),
Wir können ja Freunde bleiben (2003)
Die Band (2004)
Liebe Freunde! Wenn ihr die Respekt-Ausstellung in eurer Stadt sehen wollt,
könnt ihr uns via Email oder Facebook kontaktieren!
Email us
Die Inhalte der Website spiegeln nicht die Meinung der Europäischen Union wider.
© 2012–2018 «Respekt»
design by: cre8tive.ru