Ru | En | HEB | Ar
Künstler
Namida
http://www.flickr.com/photos/koorinamida/

Geboren 1981 in Murmansk. Studium an der Grafikhochschule in St. Petersburg. Begann bereits in der Schule, Comics zu zeichnen, inspiriert von „Elfquest“, dem schwedischen „Bamse“ und den Disney-Filmen. Ich wollte so gern meine eigenen Geschichten erfinden. Und nach dem Umzug nach Petersburg traf ich dort mit Anime-Fans zusammen, von denen einige an bei der ersten KomMissia dabei waren – und so kam es dann )) Von meinen eigenen Projekten bin ich besonders stolz auf „Apfelzeit“, das den Grand Prix auf der KomMissia gewonnen hat, auf dem italienischen Comic-Festival in Lucca gezeigt und in der tschechischen Comic-Zeitschrift „AARGH“ veröffentlicht wurde. Ich bin auch stolz auf meine „TroyAnimals“, eine freie Übersetzung von Homers Ilias, diese Serie will ich unbedingt irgendwann fortsetzen. Comics, die ich mag, sind „Sandman“ von Neil Gaiman, „V for Vendetta“ von Allan Moore, „Calvin und Hobbes“ von Bill Watterson und „The Mutts“ von Patrick MacDonell.
Liebe Freunde! Wenn ihr die Respekt-Ausstellung in eurer Stadt sehen wollt,
könnt ihr uns via Email oder Facebook kontaktieren!
Email us
Die Inhalte der Website spiegeln nicht die Meinung der Europäischen Union wider.
© 2012–2019 «Respekt»
design by: cre8tive.ru