Ru | En | HEB | Ar
Künstler
Dag mangaki

Tewris Kadijewa und Leila Ramaldanowa gehören zur Künstlergruppe «Dagmangaki» (Manga aus Dagestan).

Nach der «natürlichen Auslese» blieben von zwölf die fünf übrig , die es am meisten dazu trieb, Comics zu zeichnen: Lilusch, Tewris, Rasul, Ramazan und Islam-die Truppe der «Dagestaner Comiczeichner»!


Lilusch, alias Leila Ramaldanowa ist ein Mangaka schlechthin, eine Zeichnerin von Manga- und Anime- Comics. Jahrgang 1995, lebt bis heute in ihrer Heimatstadt Machatschkala. Seit frühester Kindheit Begeisterung für Comics und Mangas. Lange zeichnete sie Mangas als Hobby und wollte einen Mangaklub gründen, fand aber keine Mitstreiter. 2013 Beginn der Zusammenarbeit in einer Gruppe von Mangazeichnern. Die Gruppe zerfiel bald, sie arbeitet aber weiterhin zusammen mit Tewris.

Tewris Kadiewa macht wunderbare Bleistiftzeichnungen, verbindet klassische künstlerische Ausbildung mit Anime-Zeichnungen, begeistert sich für Mangas. Geboren 1994 in der dagestanischen Ortschaft Kasumkent. Zeichnet schon immer gern, doch Mangas entdeckte sie erst 2013. In der Gruppe ist ihr Schwerpunkt die klassische Grafik und grafische Comics. Gegenwärtig arbeitet sie an einem Projekt, das unterschiedliche Stile verbindet. Experimentiert gern mit der Verbindung von Zeichnen und Drehbuch.

Liebe Freunde! Wenn ihr die Respekt-Ausstellung in eurer Stadt sehen wollt,
könnt ihr uns via Email oder Facebook kontaktieren!
Email us
Die Inhalte der Website spiegeln nicht die Meinung der Europäischen Union wider.
© 2012–2019 «Respekt»
design by: cre8tive.ru